IN ISRAEL INVESTIEREN
ANLAGEN IN ISRAEL BONDS

Marketingkommunikation

Der israelische Faktor

Meine Leidenschaft für Israel und meine Vision für die Zukunft einer National Women's Division

Von Shira Lewis, Vorsitzende der Israel Bonds National Women's Division

Ich habe meine Karriere als Analystin in einem Finanzinstitut an der Wall Street begonnen, nach dem ich meinen ersten Studienabschluss an der Columbia Universität absolvierte und später meinen MBA in Finanzen von der NYU Stern erhielt. Die Jahre vergingen, ich zog in die Vororte und baute ein Haus in Rockland County, New York, wo eine lokale Repräsentanz der Development Corporation for Israel/Israel war. Unsere Liebe zu Israel und der Stolz auf unser Jüdisches Erbe verband uns.

Von Rechts: Shira Lewis, Vorsitzende der Israel Bonds National Women's Division, im Bild daneben MK Sharren Haskel und Laura Orzy, Kollegin im Vorsitz der Israel Bonds National Women's Division

Nicht lange danach wuchs schnell mein Engagement für die Organisation. Über die Jahre hatte ich als Führungskraft und Vorstandsmitglied verschiedene lokale Positionen inne. Auf nationaler Ebene war ich über mehrere Jahre Mitglied des DCI Board of Directors, arbeitete als Associate Women´s Division Chair und zuletzt als Vorsitzende der Israel Bonds National Women's Division. Ich wurde auch in die New Leadership Division einbezogen. Da die New Leadership Division noch nicht bestand, als ich meine Beziehung zu Israel Bonds aufnahm, war ich erfreut, dass eine neue Ära der Entwicklung eingeleitet wurde, um neue Investoren zu gewinnen und den Rat zu vereinen und Mitglieder zu delegieren, die ebenfalls inspiriert waren den Erfolg des Staates Israel und dessen Menschen zu unterstützen


Shira Lewis (ganz rechts), daneben stehend Barbara Hutter, Barbaras Tochter Jessica Hutter und Lauren Kramer vor der West Mauer

Im Januar 2018 werde ich von meiner Funktion als Vorsitzende der Israel Bonds National Women's Division zurücktreten und, ich bin sehr stolz, Zeuge vom Wachstum der Israel Bonds National Women's Division und der Organisation über die Jahre geworden zu sein. Ich werde meine letzte Veranstaltung als Vorsitzende der New Leadership Division, voraussichtlich in Austin, Texas, im Dezember dieses Jahres feiern.

Menschen nach Israel zu bringen, ist meine Leidenschaft. Ich fühle den Ansturm der Begeisterung, wenn ich Menschen, die noch nie in Israel gewesen sind, die Schönheit als auch die Kraft dieser großen Nation zeige und ich freue mich, aus ihrer Perspektive über ihre Erfahrungen mit Israel, mit dem unbefangenen Blick eines neuen Freundes, zu erfahren. Ich hatte während meiner Zeit als Vorsitzende der Israel Bonds National Women's Division das Privileg, zwei Delegationen nach Israel zu führen. Bei meiner ersten Delegation im November 2015 hatte ich die Ehre, die israelische Frauen-Medaille der Tapferkeit von Israel Bonds an Nechama Rivlin, Israels First Lady, auf einem besonderen Treffen zu verleihen, bei welchem sie befreundete Delegierte aus Beit HaNassin, der offiziellen Residenz des Präsidenten von Israel, bewirtete. Menschen enger mit Israel und die Jüdischen Menschen durch die Israel Bond Organisation zu verbinden als auch sich in die Mission der Israel Bonds Organisation einzubringen, wird mir immer sehr am Herzen liegen. Ich war schon unzählige Male in Israel und meine Liebe zu dem Jüdischen Heimatland wächst mit meiner Erfahrung über jedem neuen Meilenstein und die Entwicklung, die dieses Land in kürzester Zeit erreicht.

Jeder Platz ist so außergewöhnlich, jede Person ist so einzigartig und jede hat ihre eigene Persönlichkeit, emotionale und spirituelle Ziele, als sie die Reise durch Israel erlebten. Die Israel Bonds Organisation trägt nicht nur zur Verbesserung der Wirtschaft Israels bei, sie leistet auch Unterstützung für den Erfolg für Israels dynamische Menschen. Die Arbeit von Innovatoren, Vordenkern, Industriepionieren ebenso wie Unternehmern werden von Israel Bonds-Investoren unterstützt, da die Israel Bonds-Organisation jeden Aspekt der Wirtschaft Israels fördert. Die Unterstützung der Israel Bonds Organisation durch globale Investoren ist für den Erfolg des Jüdischen Heimatlandes so wichtig.


Shira Lewi (vorn im Bild), gemeinsam mit der Israel Bonds National Women´s Division-Delegation von Israel Bonds Rockland County, New Yorker Büro

Israel hat so viel Bemerkenswertes vollbracht, so auch die Aufnahme der Einwanderer. Im Rahmen der letzten Delegation besuchten wir ein Äthiopisches Dorf mit dem Namen Beit Ambousa, das in Gedera, außerhalb von Tel Aviv, liegt. Beit Ambousa ist die Heimat Äthiopischer Juden, die aufgrund von Verfolgung Afrika verließen. Sie haben Zuflucht gesucht in einer Gemeinschaft, die es ihnen erlaubt, sich zu entwickeln und frei ihre Kultur und das Praktizieren des Jüdischen Glaubens zu leben. Wir waren glücklich, in die Wohnungen der Frauen eingeladen worden zu sein, in dem authentische Äthiopische Malzeiten zubereitet und wir ermutigt wurden, ihre Art der liebevollen Betreuung ihrer Familien als matriarchalische Führer kennenzulernen.

Bei der Delegation trafen wir uns auch mit weiblichen Soldaten der Israelischen Verteidigungsarme, wo wir mit gegenseitiger Wertschätzung und Verbundenheit willkommen geheißen wurden. Wir trafen uns gleichfalls mit Persönlichkeiten wie Nathalie Mimoun, Honorarkonsularin der Republik Frankreich in Israel, MK Sharren Haskel und anderen Knesset-Führern, legendären Visionärinnen wie Dalia Rabin, der Tochter des Israelischen Ministerpräsidenten Yitzhak Rabin z´l, als wir das Ytzhak Rabin Center in Tel Aviv besuchten. All diese Persönlichkeiten haben durch ihre enorme Arbeit etwas bewegt. Die National Women´s Division fühlt sich geehrt, an diesem Erfolg teil zu haben.

Von dem Moment an, an dem ich die Rolle der Vorsitzenden vor drei Jahren übernahm, hatte ich die Vision, dass die Israel Bonds National Women´s Division weit und kreativ denken sollte, um neue Frauen zu erreichen, anstatt Expansion aus einem eher kurzsichtigen Blickwinkel zu sehen. Wir müssen eine neue Generation weiblicher Führungskräfte heranziehen. Um dies zu erreichen, müssen wir darauf achten bzw. bei diesem Anspruch berücksichtigen, dass wir diese Positionen nicht für immer halten werden können und die Vorbereitung unserer Nachfolger für die Effizient ihrer Amtszeit als auch die Israel Bonds Organisation wichtig ist. Während meiner Amtszeit als Vorsitzende haben wir eine gemeinsame Women´s Division / New Leadership-Gruppe ins Leben gerufen, um die nächste Generation weiblicher Führungskräfte zu entwickeln und zu fördern. Wir haben auch sorgfältig besondere junge Führungskräfte ausgewählt, die uns bei unseren letzten beiden Delegationen nach Israel begleiteten, so dass sie aus erster Hand Erfahrungen hinsichtlich der Rolle der Frau als Unterstützerin von Israel Bonds und der Israelischen Gesellschaft als Ganzes sammeln konnten


Shira Lewis im Bild mit der Israel Bonds National Women´s Division 2017. Die Israel Delegation-Teilnehmer und Nathalie Minoun, Honorarkonsularin der Republik Frankreich in Israel, im Haus von Frau Mimoun

Es macht mir als Frau, aber auch als beständiger Führsprecher des Staates Israel Freude, Israel mit anderen zu teilen, zusammen historische Stätten und berühmte Landschaften zu erkunden wie auch anderen ihr Erbe und die Menschen dieses großartigen Landes, die immer ein Teil von dem was sie sind, sein werden, näher zu bringen. Ich sage immer, nichts verkauft sich besser, als Israel sich selbst, und es wird für viele Einzelne leicht sein, eine Verbindung zu festigen, wenn sie von der Großartigkeit und bekannten Erhabenheit dieses außergewöhnlichen Landes erfahren haben, das ich stolz bin, meine zweite Heimat zu nennen.

Shira Lewis ist die ehrenamtliche Vorsitzende der Development Corporation for Israel/Israel Bonds National Women's Division

Photography by Yossi Zamir

Anzeige / marketingmitteilung